Landkarte der Deutschen in Ungarn

06. August 2015 - 13:26

Die aktualisierte Landkarte der Deutschen in Ungarn wurde aufgrund der Ergebnisse der Volkszählung des Jahres 2011 und der Wahlen im Jahre 2014 angefertigt.

Karl und Grete Horak: Kinderlieder, Reime und Spiele der Ungarndeutschen

16. April 2015 - 10:17

1984 erschien zum ersten Mal dieses grundlegende Werk der ungarndeutschen Volkskunde. Auf die Initiative der Landesselbstverwaltung der Ungarndeutschen wurde es 2014 erneut, diesmal vom Germanistischen Institut der ELTE verlegt.

Häuser, die uns erzählen - Ungarndeutsche Heimatmuseen und Heimatstuben

22. Juli 2010 - 08:08

Im zweisprachigen Büchlein werden 57 ungarndeutsche Heimatmuseen und Heimatstuben von Agendorf bis Schambek vorgestellt.

Viktor Pócsik: "Wir singen ein Liedlein" - Ungarndeutsches Gesangsbuch

13. Juli 2010 - 09:24

Die Liedersammlung umfasst 85 Lieder, deren überwiegende Mehrheit entweder landesweit oder zumindest in einer größeren Region bekannt ist.

Hausgeschichten – Studien zur ungarndeutschen Kultur in Transdanubien

12. Juli 2010 - 13:34

Der deutschsprachige Band enthält die Beiträge der Wesprimer Konferenz vom 12-13. Oktober 2004.

Béla Bellér: Vom Volksbildungsverein bis zum Volksbund

12. Juli 2010 - 11:31

Der Band in ungarischer Sprache beschreibt die Geschichte der Ungarndeutschen zwischen 1933 und 1938.

Beitrag der Ungarndeutschen zum Aufbau der gemeinsamen Heimat

12. Juli 2010 - 11:23

Der zweisprachige Band enthält die Vorträge der wissenschaftlichen Tagung anlässlich des 50. Jahrestages der Vertreibung.

Register der ungarndeutschen Vornamen

12. Juli 2010 - 09:25

Das Heftchen enthält alle ungarndeutsche Vornamen, die in die Geburtsurkunde eingetragen werden dürfen.

Josef Michaelis: Der verlorene Schatz

12. Juli 2010 - 08:21

Das zweisprachige Buch enthält neben Märchen auch Sagen und Legenden, die alle aus der engeren Umgebung von Willand/Villány stammen.

Jakob Bleyer als Volkstumspolitiker

25. September 2008 - 09:24

Zum 70. Todestag von Prof. Dr. Jakob Bleyer am 5.Dezember 2003 fand im Haus der ungarndeutschen eine internationale wissenschaftliche Tagung zum Thema ,,Jakob Bleyer als Volkstumspolitiker " statt, deren Akten im vorliegenden Band 3 der JBG-Bücherei erschienen sind. Historiker aus Deutschland, Österreich und Ungarn versuchten ein detailliertes Bild über das Wirken unseres Namensgebers als Ethnopolitiker - wie es in der heutigen Terminologie heißt - zu zeichnen.

zurück 1 2 weiter
LdU - Landesselbstverwaltung der Ungarndeutschen
H-1026 Budapest Júlia u. 9. - +36 1 212 91 51 - info@ldu.hu