"Heimatmuseum des Jahres" in Dunaharaszti/Harast

23. Dezember 2009 - 00:00 - Quelle:
Fünf Unternehmer schlossen sich zusammen, damit die Vergangenheit in der Zukunft einen höheren Wert erhält.
Heimatmuseum Dunaharaszti

Vor gut zwei Jahren schlossen sich fünf Unternehmer zusammen. Dies geschieht auch mit anderen. Ihr Ziel war es aber nicht, das Geschäft zu erweitern, sondern die Vergangenheit auferstehen zu lassen. Aus eigener Kraft bauten sie das erste Heimatmuseum von Dunaharaszti/Harast auf, zugleich das zweite Museum der Ortschaft. Anfangs schmunzelte man über sie, später nahm die Sache aber eine ernsthafte Wende. Dieses Jahr erhielt das Gebäude sogar den Titel „Heimatmuseum des Jahres“.

Mehr Informationen in der Sendung des ungarischen Fernsehens „Der Abend“:

LdU - Landesselbstverwaltung der Ungarndeutschen
H-1026 Budapest Júlia u. 9. - +36 1 212 91 51 - ldu@ldu.hu