Die Landesselbstverwaltung der Ungarndeutschen startete ihre Fortbildungsreihe für Minderheitenselbstverwaltungen

16. Oktober 2009 - 11:28 - Quelle:
Am 8. Oktober begann die Fortbildunsreihe der Landesselbstverwaltung der Ungarndeutschen mit dem Ziel, die Minderheitenselbstverwaltungen in den Themenbereichen Nationalitätenunterricht, Betriebsführung und Wirtschaftstätigkeit sowie Mitentscheidungsrechte der Minderheitenselbstverwaltungen im Bereich des Bildungswesens vorzubereiten. Veranstaltungsorte sind: Pécs, Veszprém, Szekszárd, Baja, Budaörs, Szombathely.

Veranstaltungsprogramm:

Grußwort: Otto Heinek, Vorsitzender der Landesselbstverwaltung der Ungarndeutschen

I.) Inhaltliche und organisatorische Aktualitäten des Nationalitätenunterichts mit besonderer Berücksichtigung des pädagogischen Programms, des Unterrichts auf Kompetenzbasis, des fächerübergreifenden Unterrichts und der Änderungen in den Richtlinien für Kindergarten und Schule.

Referentin: Ibolya Englender Hock, Vorsitzende des Bildungsausschusses der Landesselbstverwaltung der Ungarndeutschen

II.) Aktuelle Aufgaben und Besonderheiten der Wirtschaftsführung von Minderheitenselbstverwaltungen

a, Stellung der Minderheitenselbstverwaltungen im Staatshaushalt

b, Frage der Kompetenz in der Wirtschaftsführung, Möglichkeiten und Verpflichtungen

c, Bedeutung und Inhalt der Abkommen zur Zusammenarbeit

d, Haushaltskonzeption und Erstellung des Jahreshaushalts

Referentin: Ibolya Almási, innere Kontrolleurin in der Geschäftsstelle der Landessselbstverwaltungen der Ungarndeutschen

III.) Mitentscheidungsrechte der örtlichen Minderheitenselbstverwaltungen im Bereich des Bildungswesens

Referent: Dr. Attila Buzal, Rechtsanwalt

Veranstaltungsorte:

Pécs – 8. Oktober 2009; 15:00 – Schülerwohnheim Valeria Koch

Veszprém – 15. Oktober 2009 ; 14:00 – Gymnasium Lovassy László

Szekszárd – 12. November 2009 ; 15:00 – St. Stefan Haus

Baja – 19. November 2009 ; 15:00 – Festsaal des Ungarndeutschen Bildungszentrums

Budaörs – 26. November 2009 ; 15:00 – Stadtrat

Szombathely – 3. Dezember 2009; 15:00 – Reguly Antal Grundschule

LdU - Landesselbstverwaltung der Ungarndeutschen
H-1026 Budapest Júlia u. 9. - +36 1 212 91 51 - info@ldu.hu