Der neue Band von Ágnes Tóth ist erschienen

04. Dezember 2008 - 11:19 - Quelle:
Anfang Dezember erschien der neue Band von Ágnes Tóth mit dem Titel "Hazatértek. A németországi kitelepítésből visszatért magyarországi németek megpróbáltatásainak emlékezete" (Heimgekehrt. Erinnerungen der aus Deutschland zurückgekehrten vertriebenen Ungarndeutschen) auf Ungarisch.

Der neue Forschungsband von Ágnes Tóth behandelt ein bisher wenig erforschtes Kapitel der Geschichte nach dem 2. Weltkrieg: das Schicksal der nach Ungarn zurückgekehrten vertriebenen Ungarndeutschen. Einige der Vertriebenen kehrten nach kürzerem oder längerem Aufenthalt in Deutschland nach Ungarn zurück - meist illegal. Die Autorin analysiert nicht nur die schriftlichen Quellen, sondern sie zeichnet anhand von Interviews auch einige Einzelschicksale nach.

Hazatértek
LdU - Landesselbstverwaltung der Ungarndeutschen
H-1026 Budapest Júlia u. 9. - +36 1 212 91 51 - info@ldu.hu